XMILE – Spritsparen mit Bioenzymen: Sonderangebote nutzen

Ab sofort bietet XMILE bei Kauf von 5 x 100ml bzw 1 x 500ml eine Flasche von 100ml gratis an. Nutzen auch Sie das Sonderangebot dieses einzigartigen Spritsparmittels und sparen Sie gleichzeitig Wartungs-und Reparturkosten. Entlasten Sie gleichzeitig die Umwelt durch verminderten Schadstoffaustoß. XMILE reduziert auch die Wartungskosten bei Ölheizungen.

angebot 1
angebot 2

MH 17 Propaganda-Nachrichten aus der deutsch-amerikanischen Klatschpresse – Nur wen es interessiert

Weitere Links hier

 

“Direct Routing”-Erlaubnis für MH17 kurz vor Tragödie

Das ganz eigene Bild der Russen vom MH17-Absturz

Entlarvt DIESE Blackbox Putins Lügen?

Echter Fachkräftemangel – Henker in Indien haben Nachwuchssorgen

Unzählige junge Inder suchen einen Job, aber zu allem sind sie nicht bereit: Die Henkerbranche im Land leidet unter akutem Nachwuchsmangel. Um das zu ändern, ergreift ein südlicher Bundesstaat ungewöhnliche Maßnahmen.

Ist der Begriff Kapitalismus wirklich ohne Sinn?

Anders als Albrecht Müller begleitet mich der Begriff Kapitalismus seit ich politisch denken gelernt habe. Ich halte ihn z.B. gegenüber dem hierzulande politisch gebräuchlicheren Begriff „Marktwirtschaft“ nicht für entbehrlich.

Türkei an einem wachsenden Handel mit Russland interessiert

Am Rande des Geschäfts-Gipfels der G20 im australischen Sydney fand ein Treffen des Ministers für Wirtschaftsentwicklung der Russischen Föderation, Alexej Uljukajew, mit seinem türkischen Amtskollegen Nihat Zeybekci statt. Der türkische Minister schlug Russland dabei vor, in den gegenseitigen Verrechnungen im Außenhandel die nationalen Währungen zu nutzen.

Die europäischen Sanktionen schaden den Russen offenbar ungemein

Ukrainische Gasschulden – Gasgespräche: Feilschen ist fehl am Platz

Die ukrainischen Gasschulden gegenüber Russland betragen mittlerweile mehr als fünf Milliarden US-Dollar. Mehr als elf Milliarden gelieferte Kubikmeter sind nach wie vor unbezahlt. Diese Mange ist riesig und mit der jährlichen Gesamtlieferung an Polen vergleichbar. Doch die Ukraine will nicht zahlen.

Tipp: Geldeintreibung auf amerikanisch mittels Militär. Machen die schon seit Jahrzehnten

 

US-Spionage: Empörung ist vorbei, stattdessen will man “strukturierten Dialog”

Nach mehrmaliger öffentlicher Missbilligung seitens der Bundesregierung und der ungewöhnlich resoluten Ausweisung des CIA-Chefs in Deutschland aufgrund des Einsatzes von Spionen im amerikanischen Auftrag kehrt die deutsche Regierung wieder zu einem gewohnt milden Gesprächston zurück.

Mehr als 40 Tote nach Flugzeugabsturz

In Taiwan ist es zu einem gravierenden Flugzeugunglück gekommen. Zahlreiche Menschen kamen ums Leben oder wurden verletzt.

Frage: Kann man das nicht auch dem Putin in die Schuhe schieben?

SPD für harte Finanzsanktionen: Angriff auf Russlands Staatsfinanzierung

Kanzlerin Angela Merkel dringt auf substanzielle Wirtschaftssanktionen gegen Russland. Der SPD geht das nicht weit genug. Finanzexperte Poß schlägt eine Abkopplung des Landes von den europäischen Kapitalmärkten vor.

Wir haben ohnehin noch nicht Arbeitslose. Das kriegen die Politikdarsteller doch locker hin

 

Der blöde Kunde darf dafür bluten – Energiewende: Reich durchs EEG

Die Förderung von grünem Strom durch das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) hat die Betreiber von Fotovoltaik- und Windkraftanlagen reich gemacht. Im Jahr 2012 konnten sie Gewinne von fast 3,5 Milliarden Euro realisieren. Das geht aus einer aktuellen Studie des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung (ISI) hervor, die ZEIT ONLINE exklusiv vorliegt.

Japanischer Arzt: Tokio ist unbewohnbar

Ein japanischer Arzt hat seine Praxis in Tokio geschlossen und ist in den Westen Japans umgezogen. Grund: Die Strahlenbelastung steigt seit zwei Jahren an und hat bis heute bedenkliche Werte erreicht. Die Situation sei sogar so schlimm, dass Tokio heute nicht mehr bewohnt werden sollte.

BRD-Junta – Deutsche Politiker warnen Putin und stellen Fußball-WM 2018 in Frage

Deutsche Politiker zweifeln nicht erst seit dem mutmaßlichen Abschuss eines Passagierflugzeugs über der Ukraine daran, dass Russland ein würdiger Gastgeber für die nächste Fußball-WM ist. Jetzt aber stellen sie das offen in Frage.

Die Nato als linke Hand der USA

Die USA verfolgen immer ihre eigenen Ziele – darunter auch als Nato-Mitglied. Nach dem Zweiten Weltkrieg war sich Washington über Europas Schwäche im Klaren und präsentierte sich als Retter. Daraus resultierte das Nordatlantische Bündnis. Doch angesichts der US-Interessen spielte die Nato nicht für alle Mitgliedstaaten eine positive Rolle.

Flugzeugkatastophe MH17 – OSZE vor Ort, internationale Experten kommen nicht

Krieg in Europa

Es herrscht Krieg und die Presse wiegelt ab und sucht die Schuldigen, während die Politik auch nicht wirklich tatenlos ist, sie gibt der gesellschaft die Schuld an den Ausschreitungen, aber nicht ihrer eigenen Politik und erst recht nicht den randalierenden Terroristen. Der Krieg in Europa zeigt sein wahres Gesicht:

Geständnis: “Ich habe Reiche noch etwas reicher gemacht!”

Schon länger gibt es die Diskussion, dass in Deutschland die Schere zwischen arm und reich immer weiter auseinander geht. Etwas, das ich lange nicht glauben wollte. Ich selbst (mittleres Alter, verheiratet, zwei schulpflichtige Kinder) fühlte mich als Teil der Mittelschicht, die es in der eigenen Hand hat, etwas aus ihrem Leben zu machen – zumindest bis 2012.

Nicht beschlussfähig

Das Außenminister-Treffen zur Ukraine hat keine Beschlüsse, sondern nur Drohungen gegen Russland und Prüfauftrage gebracht. Dies bestätigt den Eindruck vom EU-Gipfel letzter Woche, dass Brüssel derzeit nicht beschlussfähig ist.

TTIP: Wer Demokratie als “Attacke” wertet, darf nicht EU-Kommissar bleiben

Heute habe ich mich furchtbar geärgert. Als “regelrechte Attacke” bezeichnet EU-Kommssar Karel De Gucht die etwa 150.000 Antworten von Bürger/innen auf die von ihm vorgeschlagenen Investorenklagen in den Handels- und Investitionsabkommen TTIP und CETA. Wie bitte? Die Beteiligung an einer EU-Konsultation wird als Angriff gewertet? Was ist denn das für ein demokratisches Verständnis!

Ukraine: Merkel fordert schnelle EU-Sanktionen gegen Russland

Der Druck auf Wladimir Putin steigt. Bundeskanzlerin Merkel fordert jetzt weitere Strafmaßnahmen gegen Russland – weil Moskau kein Interesse an einer schnellen Aufklärung des MH17-Abschusses zeige. Das Auswärtige Amt erklärt: “Jetzt reicht es.”

Befehl aus Washington?

 

Studie: Hälfte der Jobs in Österreich durch Technik ersetzbar

Im Laufe der kommenden 20 Jahre könnten 54,1 Prozent der Jobs in Österreich durch Computer oder Roboter ersetzt werden. Zu diesem Schluss kommt laut “Presse” eine Studie des Brüsseler Think-Tanks Bruegel. Österreich liege damit sogar über dem Schnitt in Nordeuropa.

Das kommt davon wenn Staaten zu feige sind Maschinen zu besteuern

Eklat vor Gericht: Streit mit den Anwälten: Mollaths Verteidiger wirft hin – muss aber weitermachen

Posse vor dem Landgericht Regensburg. Gustl Mollath überwirft sich in der Verhandlung mit seinen Verteidigern. Anwalt Gerhard Strate wirft hin – muss aber dennoch weiter verteidigen. Das Gericht hat in kurzerhand als Pflichtverteidiger bestellt.

Kiew meldet zwei abgeschossene Kampfjets in Ostukraine

Zwei ukrainische Kampfflugzeuge des Typs Su-25 sind am Mittwoch laut Andrej Lyssenko, Sprecher des Informationszentrums des nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates der Ukraine, in der Nähe des Ortes Dmitrowka im Osten der Ukraine abgeschossen worden.

Prostitution: Ohne Reue

Prostitution: Ohne Reue

Andre Wacker – Neuigkeiten von der Front…

Die Rebellen haben heute einen schwedischen Söldner gefangen genommen. Der Mann heißt Mikael Skillt und bezeichnet sich als “Svenska Ukrainafrivilliga”. Er pflegt gern sein Facebook-Account. Über Tweeter hat er gern über seine “Heldentaten” als Mitglied der Bataillone “Azov” berichtet. Die Rebellen entscheiden gerade, ob der Mann nach RUS verfrachtet werden soll. Im Weiteren haben die Rebellen heute zwei weitere Städte eingenommen.