Crasht Öl?

Das vom Westen geduldete Öl-Kartell (Opec), mit dem Autofahrer weltweit u.a. eine Scheichclique am Golf bereichern, wird brüchiger. Bricht Opec, crasht Öl. Die Zeit dafür

Weiterlesen…

Merkels Tote?: Zeitgemäßes zum aktuellen Debattenstil

Merkels Tote?: Zeitgemäßes zum aktuellen Debattenstil

Sprengstoffanschlag auf Polizeikonvoi in Bogota – Tote und Verletzte VIDEO

Einen Toten und mehrere Dutzend zum Teil schwer Verletzte hat es am Sonntag bei der Explosion eines Sprengsatzes im Zentrum der kolumbianischen Hauptstadt Bogota gegeben.

Umstrittene Bauernregeln aus Barbara Hendricks Umweltküche: Steh’n im Stall zu viele Kühe …

Umstrittene Bauernregeln aus Barbara Hendricks Umweltküche: Steh’n im Stall zu viele Kühe …

Krim und Golan: Scheinheiliger Westen

Israel hat die Golanhöhen militärisch besetzt, die Krim ging nach einer Volksabstimmung an Russland zurück. Moskau sieht sich Sanktionen gegenüber, Tel Aviv jedoch nicht… Von Marco Maier Das ganze Theater um die Krim ist von einer gewaltigen Doppelzüngigkeit des Westens geprägt. Während beispielsweise Israel die international als Teil Syriens anerkannten Golanhöhen seit 1967 militärisch besetzt …

Alles an Komplexitätsregister, was möglich ist

Die Deflation durch „Tapering“ also durch eine sinkende Stützung der GeldMENGE hat zu einem Verhaltensmuster der Flucht in Staatsanleihen geführt. Die Deflation durch Zinserhöhung führt aber genau …

Panzerbiathlon: Etappen in den Regionen Primorje und Woronesh

Russische Militärs haben die Vorbereitung auf die baldigen Wettkämpfe im Panzerbiathlon begonnen. Sputnik zeigt in dieser Fotostrecke die Panzerbiathlon-Qualifikation.

Deutschland will 2017 mehr denn je abschieben

Die Rhetorik der Bundesregierung über ihre Flüchtlingspolitik verschärft sich. Im Jahr 2017 soll eine Rekordzahl an Flüchtlingen abgeschoben werden, versprach beispielsweise Kanzleramtschef Peter Altmaier in einem Interview mit der „Bild am Sonntag“.

Londons Bürgermeister will Trump abwimmeln

Der Londoner Bürgermeister Sadiq Khan besteht darauf, dass Großbritannien sich den Besuch des US-Präsidenten Donald Trump ersparen sollte. In einem Interview mit dem „Evening Standard“ wirft das Stadtoberhaupt Trump eine „grausame und beschämende“ Politik vor.

Irak hofft auf engere Zusammenarbeit mit Russland

Der Irak hofft auf einen Ausbau der Kooperation mit Russland in mehreren Bereichen, wie das Präsidialamt des irakischen Staatschefs Fuad Masum im Anschluss an das Treffen mit der russischen Delegation mit Vizeaußenminister Michail Bogdanow an der Spitze am Sonntag am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz mitteilte.

„Minderheitsdiktatur“: Ex-Premier Renzi tritt jetzt völlig zurück

Nach der Niederlage beim Verfassungsreferendum im Dezember ist Matteo Renzi als Ministerpräsident Italiens zurückgetreten. Nun reichte er auch seinen Rücktritt als Parteichef der sozialdemokratischen Regierungspartei PD ein, wie Renzi am Sonntag bei einer Parteiversammlung in Rom mitteilte.

Was war da in Schweden los, Herr Trump?

Schwedische Bürger haben sich überrascht bis empört über die jüngsten Äußerungen des US-Präsidenten Donald Trump über einen angeblichen Terroranschlag am Freitagabend in ihrem Land gezeigt.

Irak: IS-Kämpfer evakuieren massenweise Verwandte aus Mossul

Die Kämpfer der Terrormiliz Daesh (auch Islamischer Staat, IS) haben eine Massenevakuierung ihrer Familienmitglieder aus den westlichen Mossul-Bezirken gestartet, wie der TV-Sender „Al Sumaria“ berichtet. Dies hänge mit der Offensive der iranischen Armee vom Süden und Südwesten zusammen, hieß es.

Britische Geheimdienste warnen vor weiblicher Terrorgefahr – Medien

Die britischen Geheimdienste haben vor einer erhöhten Gefahr einzelner Terrorangriffe durch Frauen und Kinder gewarnt, wie die Zeitung „Daily Mail Online“ unter Berufung auf einen Bericht der Nachrichtendienste schreibt.

Mysteriöses Ufo über Großbritannien gesichtet – VIDEO

In Großbritannien soll einmal mehr ein Ufo gesichtet worden sein. So wenigstens bezeichnet der YouTube-Kanal „UFO-Today“ die mysteriösen Objekte, die über der Stadt Edinburgh in Großbritannien schweben sollen.
Demnach erinnern die gefilmten Objekte stark an Flugmaschinen von Aliens mit angeschaltetem Standlicht.

Syrien: Kämpfer beschießen Luxus-Wohnviertel in Damaskus

Radikale Kämpfer, die sich nicht an die syrische Waffenruhe halten, haben am Sonntag mehrere Wohnviertel in Damaskus aus Granatenwerfern beschossen, wie die Polizeiverwaltung der syrischen Hauptstadt mitteilte.

Wahlboykott – Die Lösung?

Streng genommen sind ja schon längst die Nichtwähler die stärkste „Partei“. Egal ob auf europäischer oder nationaler Ebene, nach fast jeder Wahl stellen sie die zahlenmäßig stärkste Gruppe dar. Die Gründe des Einzelnen, auf den Gang zur Wahlurne zu verzichten mögen zwar vielfältig sein, bei den meisten kann man jedoch getrost davon ausgehen, dass sie …

Sorgen um Deutschland: Wie lange können wir Merkel noch ertragen?

Sorgen um Deutschland: Wie lange können wir Merkel noch ertragen?

Warum Russland Montenegro-Putschversuch nicht unterstützte – Außenpolitiker

Die Medienberichte über eine angebliche Beteiligung Russlands am jüngsten Putschversuch in Montenegro haben keinerlei Beweise dafür vorlegen können, wie Igor Morosow vom Auswärtigen Ausschuss des russischen Föderationsrats (Parlamentsoberhaus) äußerte.

Nach NATO-Kriegs-Club in München: High Noon in Washington

Dieses Wochenende hatte es in sich, was die diesjährige NATO-Kriegskonferenz in München vom 17. bis 19. Februar 2017 anbetrifft.

Syrien-Regelung: USA loben Russland – und kritisieren eigenen Lösungsmangel

Der Sonderbeauftragte des US-Präsidenten für die Anti-IS-Koalition, Brett McGurk, hat die Rolle der von Russland und der Türkei initiierten Friedensgespräche in der kasachischen Hauptstadt Astana gelobt: Seit Beginn der Verhandlungen habe sich eine erste Deeskalation im Syrien-Konflikt abgezeichnet.

Merkel-Hass: Ein Beitrag zur psychischen Gesundheit in Deutschland ?

Ohne Protest und Populismus würden die Menschen in Deutschland emotional und intellektuell ersticken. Ein Interview mit Prof. Albrecht Goeschel Via Akademie und Institut für Sozialforschung e.V. Verona Frage: Herr Professor, vor diesem Interview haben Sie uns eine Veröffentlichung aus dem Jahr 1969 überlassen. Sie haben sich darin mit sozialpsychologischen und psychoanalytischen Fragen der damaligen Protestbewegung, also der „Neuen …

Teheran erläutert seine „Atom-Pläne“

Der Iran wird keine Atomwaffen herstellen, wie der Außenminister des Landes Mohammed Dschawad Sarif am Sonntag auf der Münchener Sicherheitskonferenz sagte. Heutzutage könne man auf derartige Rüstung komplett verzichten.

„Totaler Müll“: Weißes Haus über angebliche Moskau-Connection-Stories

Laut Donald Trumps Stabschef im Weißen Haus, Reince Priebus, sind die Worte des US-Präsidenten über Medien als „Volksfeinde“ ernst zu nehmen. Beispielsweise The New York Times und The Wall Street Journal würden nämlich „totalen Müll“ produzieren.

Wegen Politik-Satire: 2 Jahre Knast für Facebook User

Welche Formen von Meinungsäußerung sind in Deutschland noch erlaubt und welche nicht? Weil er Politikern falsche Zitate in den Mund legte wurde ein Facebook-User

Weiterlesen…

Geheimdienst-Einmischung: Altmaiers scheinheiliger Rundumschlag

Kanzleramtschef Peter Altmaier will gegen jegliche Einmischung ausländischer Geheimdienste vorgehen. Gilt das auch für NSA, GCHQ & Co? Von Marco Maier "Wir werden nicht zulassen, dass sich irgendjemand von außen in diese Wahl einmischt, egal, aus welchem Land dieser Einfluss kommen sollte", sagte Altmaier der "Bild am Sonntag". Die Entscheidung über die künftige Regierung in …

USA verschärfen Asyl-Recht

Das US-Innenministerium hat eine neue Richtlinie für die Aufnahme von Flüchtlingen vorbereitet, wie Reuters meldet. Diese sieht ein verschärftes Asylverfahren und beschleunigte Abschiebungen von Migranten vor.

Französischer Ex-Minister plädiert für Ende der Russland-Sanktionen

Frankreich und die EU müssen sich in Richtung der Aufhebung der gegen Russland verhängten Sanktionen bewegen, wie der ehemalige französische Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Fischerei, und Abgeordnete der Nationalversammlung der Republikaner, Bruno Le Maire, gegenüber dem Radiosender „Europe 1“ mitteilte.

Warum Trump den Saudischen Außenminister optimistisch stimmt

Der Außenminister des Königreichs Saudi-Arabien, Adel al-Dschubeir, hat auf der Münchner Sicherheitskonferenz gegenüber Medien mitgeteilt, dass er sich über die Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten und die Zusammensetzung der neuen US-Administration freut.

Die Kontrollstelle: Terror, Macht und Grausamkeit

Ein Soldat der israelischen Armee erzählt darüber, was er an den Kontrollposten zur West Bank erlebt und was in seinem Kopf vorgeht, wenn er die Palästinenser kontrollieren muss. Von Oded Na’aman / Antikrieg Eines Morgens – ich war etwa vier Jahre alt – verkündete ich stolz vom Rücksitz unseres Familienautos aus meiner Mutter: „Mutter, ich …

Die Kontrollstelle: Terror, Macht und Grausamkeit

Ein Soldat der israelischen Armee erzählt darüber, was er an den Kontrollposten zur West Bank erlebt und was in seinem Kopf vorgeht, wenn er die Palästinenser kontrollieren muss. Von Oded Na’aman / Antikrieg Eines Morgens – ich war etwa vier Jahre alt – verkündete ich stolz vom Rücksitz unseres Familienautos aus meiner Mutter: „Mutter, ich …

Nur so kann Syrien-Konflikt geregelt werden – UN-Sondergesandter

Die Verhandlungen über die Waffenruhe in Syrien, die Russland und die Türkei durchführen, weise aus Sicht des Sonderbeauftragten der Uno, Staffan de Mistura, mehr Perspektiven auf als alle anderen Friedensinitiativen.

22-Jähriger schwer misshandelt: Proteste gegen Polizeigewalt in Paris – VIDEO

In mehreren französischen Städten gehen Tausende Menschen gegen Polizeigewalt auf die Straße. Die größte Kundgebung hat in Paris stattgefunden, wo sich am Samstag nach Einschätzungen der Polizei etwa 2300 Menschen versammelten, wie die Agentur AFP meldet.

Ankara: Moskau und Teheran bei Syrien-Regelung unabdingbar

Die Regelung der Syrien-Krise ist ohne eine Beteiligung Russlands und des Iran unmöglich, wie der türkische Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu am Sonntag bei der Münchener Sicherheitskonferenz mitteilte.

Russland baut neuartigen Helikopter

Das Unternehmen Russian Helicopters hat mit der Produktion eines neuen Mehrzweckhubschraubers Mi-171A2 begonnen, wie der Generaldirektor des Unternehmens, Andrej Boginski, während der Ausstellung „Idex-2017“ mitteilte.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com