Archive for the ‘Propaganda’ Category

Die STAATS – Terroristen

Seit langer Zeit ist es den aufgeweckten, kritischen und hinterfragenden Menschen klar. Sämtlicher Terrorismus, über den von den Matrix-Medien berichtet wird und der die Leute in Angst und Schrecken versetzen soll, geht von STAATEN aus.

„Zu leicht dem Mainstream gefolgt“ – ARD akzeptiert Kritik an Ukraine-Berichterstattung

ARD-aktuell-Chefredakteur Kai Gniffke hat jetzt in seinem Blog zugegeben, der Sender sei bei der Berichterstattung über den Ukraine-Konflikt nicht immer objektiv gewesen. „Heute hätten wir manchen Akzent anders gesetzt und manche Formulierung anders gewählt“, zitiert die TV-Anstalt Rossija24 aus seinem Blog. Massive Proteste der Zuschauer bewirken offenbar etwas  

UN: Europa muss mehr Flüchtlinge aufnehmen

Die Vereinten Nationen kritisieren, dass die EU keine Lehren aus den tragischen Ereignissen rund um Lampedusa gezogen habe. Die UN ist nutzlos und sollte sich auflösen  

Finnlands Ministerpräsident Alexander Stubb im Interview mit Ulfkotte “Freund” Frankenberger

Finnlands Ministerpräsident Alexander Stubb im Interview +++ Klaus-Dieter Frankenberger – Wikipedia

USA kritisieren israelisches Siedlungsprojekt in Ost-Jerusalem

Die US-Regierung hat ein neues israelisches Siedlungsprojekt in Ost-Jerusalem scharf verurteilt. Ein Regierungssprecher sagte in Washington, die Pläne seien Gift für das Verhältnis zwischen Israel und den Palästinensern.

ARD: Chefredakteur Gniffke gesteht Lügengeschichte ein – die wir vor über 4 Monaten gemeldet haben

ARD Chefredakteur Gniffke meldet sich erneut im Blog der Tagesthemen, um dort jetzt auch die Lügengeschichte über die Toten von Krasnoarmeysk einzugestehen – mehr als 4 Monate, nachdem die Propagandaschau über den Fall berichtet und die ARD schriftlich in einer Mail am 22.5. auf den Skandal aufmerksam gemacht hatte.

Medien hetzen gegen Putin 2.0: Focus legt nach

Der Winter steht vor der Tür, obwohl man aufgrund herrschenden Wetterchaos noch gar nicht sicher sein kann, daß er besonders kalt wird. Anders sehen das hingegen wohl die Journalisten des Focus, sie besitzen offensichtlich hellseherische Fähigkeiten, prophezeien harte Tage, einen eiskalten Winter, oh Pardon, Wladimir Putin

Neuer Volkssport “Rübe ab” – Angst vor Köpfungen auch bei 
uns

US-Geheimdienste haben hinter den Kulissen sämtliche EU-Staaten, da­runter Österreich, auf die „imminente Gefahr von Enthauptungen in Europa“ aufmerksam gemacht, berichtet ein Verfassungsschutzmann.

Wird der 11. September 2.0 vorbereitet?

In den letzten Monaten wurde aus einer Terrorgruppierung mit den Namen ISIS eine Armee, welche die Region um Syrien und dem Irak in Schrecken versetzt. Dabei riefen sie nicht nur den Islamischen Staat (IS) aus, sondern fanden auch 40 Kilogramm Uran, welches an der Universität von Mossul gelagert war. Des Weiteren gelang es der Truppe […]

Kriegsberichte vs. kriegerische Berichte

ARD-Leak provoziert harte medienpolitische Kontoverse. Redakteure greifen Mitglieder des ARD-Rundfunkbeirats scharf an. Albrecht Müller fordert stärkere Rolle für das Publikum

Syrien: Protest gegen US-Luftangriffe auf IS-Stellungen

Syrien: Protest gegen US-Luftangriffe auf IS-Stellungen • NEWS.AT In dem Artikel strotzt es vor Tatsachenverdrehungen, z.B. Assad ist am IS-Terror Schuld

“Wir haben einfach kein Geld mehr”: UN kürzen Nahrung für syrische Flüchtlinge

Das Welternährungsprogramm kann die Flüchtlingslager rund um Syrien nicht mehr ordentlich mit Lebenmitteln versorgen. Das könnte Kriminalität und neue Unruhen hervorrufen.

Asyl-Praxis in Großbritannien und USA: Sexuelle Übergriffe, mysteriöse Todesfälle

Asylbewerberheime: USA und Großbritannien setzen auf private Betreiber – SPIEGEL ONLINE Offenbar stricken die Medien daran alle Bevölkerungsteile gegeneinander aufzuhetzen

Ukraine gefährdet Deal: „Gazprom finanziert Terroristen“

Im Gasstreit mit Russland will Kiew einer ausgearbeiteten Einigung nicht zustimmen. Man wolle kein Geld an Gazprom zahlen, da der Öl-Konzern die „Terroristen“ in der Ostukraine unterstütze. Die Ukraine kann auf Zeit spielen, da bereits klar ist, dass die EU und der IWF die Rechnungen übernehmen werden.

US-Gesundheitsbehörde alarmiert: Erster Ebola-Fall in den USA diagnostiziert

Ärzte haben das tödliche Ebola-Virus bei einem Mann in den USA diagnostiziert. Es ist der erste Fall der Epidemie, der außerhalb von Afrika entdeckt wurde. Die Behörden fürchten Ansteckungsgefahr. Man übt anscheinend für den nationalen Notstand bis hin zur Ausgangssperre

Khorasan – Die Terrorgruppe, die nie existierte

USA: Zweifel an Existenz der Terrorgruppe Khorasan  – DIE WELT Das haben wir “Verschwörungstheoretiker” von AZ.de schon letzte Woche behauptet

Dr. Kai Gniffke, die Ukraine und die Arroganz der “Tagesschau”

Fernsehen Er hat es wieder getan. Dr. Kai Gniffke, Chefredakteur der “Tagesschau” hat sich mal wieder zu Wort gemeldet. Diesmal zieht er eine Zwischenbilanz zur Ukraine-Berichterstattung der “Tagesschau” und es ist ein typischer Gniffke geworden. Voller Eigenlob, durchdrungen von einem Unfehlbarkeitshabitus und einer schwer erträglichen Arroganz.

Einzelhandel mit sattem Plus: Deutsche sind im Kaufrausch

Extrem niedrige Zinsen, geringe Inflation, gute Lage am Arbeitsmarkt: Die Deutschen kaufen im August kräftig ein, die Einzelhändler verzeichnen den größten Umsatzzuwachs seit mehr als drei Jahren. Besonders boomt der Internethandel. Vielleicht sollten die Lohnschreiberlinge sich mal in den Geschäften umsehen. So leer waren die noch nie  

Private Anti-Terror-Website – Die Dokumentare des Grauens

Sie durchforsten islamistische Foren, suchen mit Tarnnamen nach Hinweisen auf Anschläge und gehen auf Jagd nach Drohvideos: „Site“ veröffentlicht viele der IS-Botschaften als erste. Wer und was steckt hinter der Firma?

Währungen : Die Supermacht USA demonstriert, was der Dollar kann

Währungen : Die Supermacht USA demonstriert, was der Dollar kann – DIE WELT

Vorwurf: Die Türkei lügt bei den syrischen Flüchtlings-Zahlen

Statt 144.000 seien nur 15.000 bis 20.000 Flüchtlinge aus Syrien in die Türkei gekommen sein. Die Türkei wolle mit dem Aufblasen der Flüchtlingszahl ihrem Plan Vorschub leisten, die ihr unliebsamen autonomen Kurdengebiete in Syrien zu menschenleeren “Pufferzonen” zu erklären, heißt es in Medienberichten.

Von Dolchstößen und westlichen Werten

Der Kampf um die politische Formierung der öffentlichen Meinung in der Ukraine-Krise durch die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten spitzt sich zu. Nachdem vorletzte Woche bekannt wurde, dass der ARD-Programmbeirat dem Sender schon im Juni eine tendenziell antirussische Berichterstattung und eine völlig unzulängliche Recherche vorgeworfen hat, ist jetzt auch Kritik im ZDF-Fernsehrat laut geworden.

Kriegsrhetorik bei der UN-Generalversammlung: Die Welt gegen Russland

Als braves US-Schoßhündchen hat sich Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier in seiner Rede vor der UN-Vollversammlung klar für die weitere Kriegshetze des Westens gegen Russland eingesetzt. Das Verdrehen von Fakten gehört bei den westlichen “Demokratie-Hütern” zum Prinzip, was allerdings von unserer gleichgeschalteten Presse vollständig unterdrückt wird. Für die Wahrheit interessiert sich scheinbar niemand mehr.

Racheschwur nach US-Luftangriffen: Islamischer Staat und Al-Kaida drohen Westen mit Vergeltung

Racheschwur nach US-Luftangriffen: Islamischer Staat und Al-Kaida drohen Westen mit Vergeltung – FOCUS Online

“Es herrscht Propaganda”

Entweder die Wahrheit oder Schweigen – das fordert die ehemalige Tagesschausprecherin Eva Herman von allen Journalistinnen und Journalisten. Der Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober solle zum “Tag der Wahrheit” werden.

DER SPIEGEL zensiert sich die Welt, wie sie ihm gefällt

Für den Spiegel ist es offenbar eine kulturelle Angelegenheit und keine politische, wenn Bürger gegen die einseitige Berichterstattung, Desinformation und Propaganda in den deutschen Medien – in diesem Fall konkret bei ARD und ZDF – auf die Barrikaden gehen. Schon das ist eine befremdliche Tatsache.

Volle Punktezahl – ZDF-Kleber in „Unser Krampf gegen Putin“

Volle Punktezahl ǀ ZDF-Kleber in „Unser Krampf gegen Putin“ — der Freitag