Archive for the ‘Propaganda’ Category

IS-Kämpfer – «eine Zeitbombe für Russland»

Im Nordkaukasus haben russische Soldaten eine Bande von IS-Terroristen liquidiert. Russland fürchtet zunehmend die Rückkehr von IS-Söldnern aus dem Nahen Osten. Die Russen sind Experten darin „Zeitbomben“ zu entschärfen

ARD- und ZDF-Schmierenjournaille attackiert Jürgen Todenhöfer für mutigen Journalismus

Ob sich Jürgen Todenhöfer selbst primär als Journalist sieht, sei dahingestellt. Sein mutiges Engagement in den von westlichen Kriegen verheerten Regionen des Nahen und Mittleren Ostens ist von aufklärerischer Natur. Seine Bücher sind nicht nur humanistische Plädoyers, sondern höchst informativ. Todenhöfer sieht sich auf der Suche nach der Wahrheit. All das macht ihn – neben […]

Ukrainisches Medienprojekt „Stopfake“: Skurriles anti-russisches taz-Interview wird von der eigenen Leserschaft zerlegt

Ein besonders einseitiges Stück medialer Meinungsmache gegen Russland ist nun der taz gelungen. Im Interview mit der Chefredakteurin der ukrainischen Internetseite Stopfake, Tetiana Matychak, berichtet diese von ihrer Arbeit. Nicht nur die Fragestellung ist äußerst suggestiv und devot, auch die Antworten von Matychak sind skurril und teilweise einfach gelogen. Aber kein Grund für kritisches Nachfragen […]

Staatsfunk: ARD hat ein Problem mit der “Pressefreiheit”

Gerade wenn man denkt, jetzt haben ARD und ZDF einen Tiefpunkt erreicht, der wirklich nicht mehr zu unterbieten ist, kommt ein neuer Irrsinn daher, der fassungslose Beobachter eines Schlechteren belehrt.

9/11: USA geben Hunderte Fotos vom Tag des Terrors frei

Washington. Fassungslosigkeit, Trauer, Entsetzen und ungläubige Blicke: Das Nationalarchiv der USA hat bisher unbekannte Fotos zu den Terrorattacken vom 11. September 2001 aus dem Zentrum der Macht um Präsident George W. Bush veröffentlicht. Schönen Gruß aus Hollywood für Dummschafe

Geheim-Plan: Brüssel bereitet Verfahren zum geordneten EU-Austritt vor

Die EU-Kommission arbeitet offenbar hinter den Kulissen an einem Plan, der es unwilligen Mitgliedern ermöglichen soll, die Gemeinschaft geordnet zu verlassen. Nachdem ein Rauswurf rechtlich kaum möglich ist, plant die EU eine Art „Scheidungsverfahren“. Wie der Beitritt, soll auch der Austritt von den Steuerzahlern finanziert werden. Was für ein Schwachsinn. Das Austrittsverfahren ist im EU-Vertrag […]

ARD Propaganda: Obama-Werbefilm

Die ARD Tagesthemen ziehen Bilanz zur Amtszeit von Barack Obama. Präsentiert wird ein strahlender, gutmütiger und gutmeinender Friedensnobelpreisträger. Alles Negative wurde gestrichen. Kritik findet nicht statt. Bessere Propaganda ist kaum vorstellbar

Tsipras‘ Partei ist einer Spaltung ganz nah

Trotz harter Sparpläne stehen die Griechen laut einer Umfrage hinter Alexis Tsipras. Innerhalb von Syriza gibt es aber Widerstand. Es droht sogar eine Spaltung der Partei.

Erfolgreiche Erholung in Spanien mit 5,2 Millionen (22,5%) Arbeitslosen?

Die gebeutelte konservative spanische Regierung braucht dringend Erfolgsmeldungen vor den Parlamentswahlen im Herbst und fatalen Ergebnissen der Volkspartei (PP) bei den Regionalwahlen im Mai, als sie in fast allen Regionen und vielen Städten die Macht verlor. So war es absehbar, dass Ministerpräsident Mariano Rajoy (PP) die Daten als „weiteres Zeichen für die wirtschaftliche Erholung“ Spaniens […]

Amerika, deine Kinder – Geboren für den Heldentod

Der Amerikaner liebstes Kind ist deren US- Army. Seit Generationen dazu erzogen, Armeeangehörigen, insbesonders der Befehlsebene, mit Respekt und sogar Ehrfurcht zu begegnen, sehnen sich viele von ihnen nach den begehrten Rangabzeichen.

„Kreml-Trolle“: Wahn-Phantasie gekaufter Pentagon-Trolle

Immer wieder ist von „bezahlten Putin- bzw. Kreml-Trollen“ in diversen sozialen Netzwerken die Rede. Als solch einer gilt prinzipiell jeder, der sich in irgendeiner Form kritisch gegenüber den westlichen Lügenmedien zeigt; besonders aber jene, die auch noch Links zu relativierenden Gegendarstellungen verbreiten. Von Marcello Dallapiccola Vor Kurzem ist eine Liste aufgetaucht, in der die angeblichen …

ZDF heute: “Dass die Ukraine tief gespalten ist, berichten wir schon länger.”

Verlogen und der eigenen Schuld bewusst, so muss man die Einleitung von Barbara Hahlweg zu einem Bericht der 19.00 Uhr heute-Nachrichten des ZDF vom gestrigen Samstag verstehen.

ARD, ZDF – MH17: Dreiste Lügen, üble Desinformation

ARD, ZDF und Mainstream zum Jahrestag von MH17: Freche Lügen, vorsätzliches Verschweigen von allem, was nicht in die westliche Propaganda passt, einseitige Schuldzuweisungen, Nebelkerzen und Denunziationen. – Nirgendwo wird erwähnt, dass die Separatisten ausdrücklich von einem Kampfjet sprechen, der offensichtlich in der Nähe von MH17 flog.

ARD und ZDF: Lügen und Desinformation angesichts eines neu aufgetauchten MH17-Videos

Aktueller Höhepunkt ist das hanebüchene Machwerk “Zerrissene Ukraine” von Golineh Atai, einer unverhohlenen ARD-Maidan-Aktivistin der ersten Stunde, die die Rolle von USA und EU in ihrer sogenannten “Dokumentation” komplett verschwieg, militante Faschisten auf ukrainischer Seite einmal mehr verharmloste und die Schuld an allem dem russischen Präsidenten Putin in die Schuhe schieben wollte.

MH17 SPON: Neue Propaganda-Offensive

Am Jahrestag des Abschuss von MH17 feuert der Mainstream wieder aus allen Rohren. SPIEGEL: Ermittler finden neue Hinweise auf Luftabwehrrakete. Folgerung: von Russland unterstützte Separatisten schuld. – Dass diese BUK möglicherweise auch von Kiew abgefeuert wurde wird nicht erwähnt. Ansonsten wimmelt es von nicht näher bewiesenen „Hinweisen“, Mutmaßungen, Zeugenaussagen.

ARD: Lügen, Desinformation und Hirnwäsche für Kinder anlässlich Steinmeiers Besuch auf Kuba

Anlässlich des Besuchs des deutschen Außenministers Frank-Walter Steinmeier auf Kuba eröffnete sich gestern ein neues – und zugleich altbekanntes – Schlachtfeld politischer Propaganda aus der Mottenkiste westlichen Feinddenkens aus Zeiten des Kalten Krieges.

Jazenjuk: Wir können Griechenland mit unserer wirtschaftlichen Erfolgsgeschichte als Vorbild dienen

Bei einem Treffen am Mittwoch mit dem britischen Premierminister David Cameron hat der ukrainische Premierminister Arsenij Jazenjuk, die in Großbritannien durchgeführte Austeritätspolitik und die angeblich daraus resultierende „dynamische und robuste Wirtschaft“ gelobt. Im Anschluss daran kam er zu der erstaunlichen Schlussfolgerung, dass die Ukraine den selben Erfolgsweg eingeschlagen hat und diese Erfahrungen gerne mit Griechenland […]

Merkel: Griechenland kann Schuldenlast schultern

Diesen Satz muss ich mir merken: „Wenn Politiker miteinander reden, dann fangen sie irgendwann an zu glauben, was sie sagen“ (Prof. Ashoka Mody, s. Video) Dazu passend der Schwachsinn von Frau Merkel: „Alle Experten bestätigen, dass Griechenland und auch Irland die Schuldenlasten, also Zins und Tilgung, auf Dauer schultern können“.

Bundesinnenministerium: 179.037 Asylanträge im ersten Halbjahr 2015

Innenminister Thomas de Maizière spricht von großen Herausforderungen, die dank der Asyl-Reform zügig angegangen würden

„Barrikadenbraut“ Golineh Atai präsentiert neue ARD-Doku „Zerrissene Ukraine“

Die ARD-Korrespondentin und überzeugte Euromaidan-Zujublerin Golineh Atai hat mit ihrer Dokumentation „Die Story im Ersten: Zerrissene Ukraine“ in der ARD für einen neuen Meilenstein in Sachen Geschichtsfälschung und Manipulation gesorgt. Ist das nur journalistisches Unvermögen einer politisch Naiven oder schon gezielte Propaganda?

BRICS- und SOZ-Gipfel in Russland kein Thema für öffentlich-rechtliche Propagandaanstalten

Wir erinnern uns: im November letzten Jahres versuchten deutsche Lügenmedien – allen voran ARD und ZDF – mit allerlei Tricks Russlands Präsident Putin beim G20-Gipfel in Brisbane als “isoliert” darzustellen – gleichgeschalteter, politischer Schmierenjournalismus übelster Sorte. Dass diese Form der Desinformation und Propaganda Methode hat, ist unzweifelhaft und bestätigt sich einmal mehr durch die aktuelle […]

Wegen angeblicher Gewalt – Mazyek: Viele Moslems meiden U-Bahnen aus Angst

BERLIN. Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Aiman Mazyek, hat vor angeblich zunehmender islamfeindlicher Gewalt in Deutschland gewarnt. „Neunzig Prozent der Muslime fahren, wenn sie sich entscheiden müssen, mit dem Auto und nicht mit der U-Bahn. Man hat Angst vor unangenehmen Begegnungen in der Öffentlichkeit“, sagte er den Deutsch-Türkischen-Nachrichten.

Presselügen gegen Tsipras -warum BILD-Leser sie so gerne glauben

„Syriza will die Millionäre nicht besteuern!“ „Tsipras hat sein Land vor die Wand gefahren!“ – Lügen, Lügen, Lügen, so will die deutsche Presse Athen für Merkel sturmreif schießen. Dem tumben deutschen Michel wird täglich sein Gift serviert: Drauf steht „Grieche“. Und niemand darf die Journaille dafür Lügenpresse nennen, weil, das Wort haben ja die Nazis […]

Der Propaganda-Krieg der Russen gegen die Amerikaner

Also eins muss man den Russen ja lassen: Sie haben wohl mehr Witz und Humor als die Amerikaner. Wir hatten’s doch kürzlich von der amerikanischen Lehrerin, die Sex mit 17-Jährigen Schülern hatte und dafür für 22 Jahre in den Knast gehen soll. Daraus machen die Russen jetzt ne Kampagne und fordern deren Freilassung

Die schlimmsten deutschen Medien-Lügner – Teil zwei: Welt-Korrespondent Richard Herzinger – RT Deutsch

Im zweiten Teil der Serie „Die schlimmsten deutschen Medien-Lügner“, untersucht das Portal Russia Insider die Arbeit des Welt-Korrespondenten Richard Herzinger etwas genauer. Herzinger gehört zu den führenden Scharfmachern im Ukraine-Konflikt und fordert immer wieder eine militärische Eskalation seitens der NATO-Staaten.

Arbeitslosigkeit in Griechenland fällt auf Drei-Jahres-Tief

Die Arbeitslosenquote in Griechenland fiel im April auf 25,6 Prozent und damit auf den niedrigsten Stand seit fast drei Jahren, wie das Statistikamt Elstat am Donnerstag in Athen mitteilte.

ARD Propaganda-Machwerk: “Zerrissene Ukraine” – Die Märchenwelt der Golineh Atai

Soll man Lachen oder Weinen? Sich empören oder nur noch fassungslos den Kopf schütteln? Einmal mehr will die ARD die deutschen Zuschauer mit einem als “Dokumentation” bezeichneten Machwerk über den Krieg in der Ukraine für dumm verkaufen.

Informations-Dominanz: Kern der modernen Kriegsführung

Egal wie man es nennt, ob Desinformation, Propaganda, Gegenpropaganda, Trolling oder Hasbara, das Ziel ist immer das gleiche: die Manipulation der breiten Öffentlichkeit zugunsten der gewünschten Politik, häufig in Zeiten des Krieges und anderen Krisen.

Russland-News vom 08. Juli 2015

Daher nicht weiter verwunderlich, daß die Zahl derer wächst, die den Medien nicht mehr trauen. Obendrein muß der US-Westen sich den Vorwurf gefallen lassen, warum er denn dermaßen vehement alles unternimmt, um Russland auszugrenzen.

Poroschenko im Interview: Jetzt 200.000 Soldaten auf Befehl Putins in der Ostukraine

In seinem neusten Interview mit der italienischen Tageszeitung Corriere della Sera erhebt der ukrainische Präsident Petro Poroschenko genauso schwere wie unbewiesene Vorwürfe an Russland. Laut ihm befänden sich „auf Befehl Putins mittlerweile 200.000 Männer und ein gut bestücktes Arsenal an Panzerwagen sowie hochentwickelte Raketensysteme auf unserem Territorium.“ Anfang des Monats hatte Poroschenko die Zahl der […]

ARD und ZDF: Griechen zu dumm für Demokratie

Angesichts des von der griechischen Regierung geplanten, urdemokratischen Referendums über die Fortsetzung des Spar- und Austeritätsprogramms der Euro-Gruppe, laufen die Staats- und Hetzsender ARD und ZDF zu historisch leidlich bekannter Größe auf.

Erneute Programmbeschwerde gegen ARD: Falschinformation zu den Demonstrationen in Jerewan, Armenien

Die ARD hat in mehreren Tagesschaubeiträgen zu den Demonstrationen gegen die Erhöhung der Strompreise in der armenischen Hauptstdat Jerewan behauptet, „die Stromversorgung kontrolliert ein russischer Stromkonzern.“ Diese Darstellung hat nun zu einer neuerlichen Programmbeschwerde geführt, in der ausgeführt wird, dass die Stromversorgung aus zwei Wasserkraftwerken und einem Kernkraftwerk generiert wird. Während sich das Atomkraftwerk im […]