Archive for the ‘Qualitätsfreie Medien / Medienhuren’ Category

GGSG – Gute Gaffer, schlechte Gaffer

Ein Airbus von German Wings ist abgestürzt. An Ziel- und Abflugflughafen werden Angehörige, man kann es kaum anders nennen, aufgespürt und abgeführt. Individuelle Trauer muss von den Fluggästen ferngehalten werden. Ist schließlich schlecht fürs Geschäft. Doch der Versuch einen nationalen Trauer- und Betroffenheitshype auszulösen, gerät inzwischen zur Katastrophen-Gigantomanie. Es sieht so aus, als befänden sich […]

SPON wird kostenpflichtig

Endlich ist es soweit: Nach “Süddeutscher Zeitung” senkt nun auch SPIEGEL online die Bezahlschranke über seine Inhalte. Erste Experimente sollen noch dieses Jahr stattfinden. Die Chefredaktion spricht von einer “Bezahlwelt” für smarte Inhalte.

Nach Varoufakis-Stinkefinger-Skandal – NZZ: Günther Jauch sollte entlassen werden

Eine Woche nach dem Stinkefinger-Skandal-Video fordert die “NZZ am Sonntag” die ARD auf, Günther Jauch zu entlassen. Der beliebte Moderator habe “übelsten Kampagnenjournalismus” betrieben, der das “verkorkste Verhältnis zwischen Berlin und Athen” zusätzlich belastet habe.

“The German Übermacht”

Der Spiegel wollte die deutsche Befindlichkeit darstellen, hat aber nicht ganz geklappt – Der Spiegel wollte mal wieder einen Aufreißer landen. Auf dem Cover der aktuellen Ausgabe wurde eine bunte, also zeitgemäße Kanzlerin in ein Schwarz-Weiß-Foto aus dem Jahr 1941 überdeutlich sichtbar eingebaut

Ich weiß, wo Putin war!

Zur Zeit findet in Deutschland ein Wettbewerb unter Journalisten statt. Gewinner ist der/die, der/die den flachsten Kommentar zu Putin abgibt. In der engeren Wahl ist stern-Kommentator Jens Maier, der diesen unterirdischen Artikel Russland als Weltverbesserer? Zum Kotzen! geschrieben hat.

Doof wie Handelsblatt und FDP

Kennen Sie Ralf Witzel? Nein, kein Problem. Ich hatte bis vor kurzem auch noch nichts von diesem Komiker gehört. Aber sicher kennen sie das Handelsblatt, jenes neoliberale Kampf- und Propagandablättchen, für das alles Unheil dieser Erde davon kommt, dass Arbeitnehmer Löhne, Krankengeld oder gar Renten haben wollen und der Staat Geld für Bildung, Schule oder […]

Günther Jauch: Die Euro-Krise als Musikantenstadl

Berlin. Möglicherweise hätten Günther Jauch und der griechische Finanzminster Giannis Varoufakis eine bessere Figur gemacht, wenn sie sich zu einer Ausgabe von “Wer wird Millionär?” getroffen hätten. Dann hätte Varoufakis präzise auf Fragen antworten müssen und Jauch wäre nicht mehrfach von seinem Talk-Gast überrumpelt worden.

Wie “Günther Jauch” die Stinkefinger-Aussage von Varoufakis verfälschte

Ich weiß nicht, ob die Aufnahmen echt sind, die zeigen sollen, wie der heutige griechische Finanzminister Yanis Varoufakis vor zwei Jahren den „Stinkefinger“ zeigt. (Ja, es gibt ein YouTube-Video davon, aber das wäre ja jetzt nicht das erste YouTube-Video, das manipuliert wurde.) Varoufakis nannte das Video in der Sendung von Günther Jauch gefälscht, wörtlich: „doctored“, […]

Griechenland: Jährlich 7 Milliarden für die NATO

Erpresser sollen sie sein die Neuen in Griechenland, Chaostruppe wird ihnen nachgerufen, das Wort Halbstarke taucht aus den schmutzigen Tiefen der 50er Jahre wieder auf, doch den fragwürdigen Höhepunkt der billigen Griechenland-Beschimpfung leistet die angeblich seriöse ‘FAZ': Polit-Ganoven nennt sie die neue griechische Regierung in einem Kommentar.

Akif Pirinçci – ZDF FREAK JOURNAL

Von Akif Pirinçci – Das “zdf heute journal” ist eine Nachrichtenlese-Sendung für Deutsche. Also nur für Biodeutsche, denn Migrantenstämmige mit deutschem Pass oder Ausländer können die Sendung nicht verstehen. Das liegt aber nicht daran, weil darin in einem professoralen Deutsch mit vielen Fremdwörtern gesprochen oder der Schwerpunkt auf deutsches Brauchtum gelegt wird, sondern an der […]

Deutsche Medien informieren nicht über Griechenland

In Deutschland legt sich niemand mit Schäuble an und in den Medien wird weder über Griechenland informiert noch sieht man Berichte über Suppenküchen. Im Gespräch mit “Kathimerini tis Kyriakis”stellen deutsche Reporter ein ungeheures Defizit bei der Informierung über Griechenland fest und betonen, niemand in ihrem Land lege sich mit Schäuble an.

BILD-Artikel löst Forderung nach PISA-Tests für Journalisten aus

deutschland.sln. “wird merkel neuer bundespräsident?” – die qualitätspostille BILD glaubt tatsächlich an diese möglichkeit. der deutsche bildungsdirektorenrat fordert nun branchenspezifische pisa-tests für journalisten

Lügenpresse: Stirbt SPIEGEL?

SPIEGEL online geht das Thema “Lügenpresse” nun aggressiv an. Dazu gibt’s jetzt zeitgemäß sogar eine “Multimedia-Story”. Damit soll die Internetjugend hinterm Ofen hervorgeholt werden. SPON greift derweil zum letzten Mittel: Maulhure Claus Kleber vom ZDF als Jammerlappen.

“Entweder Gauner oder zu doof”

Focus online” – mir ebenso suspekt wie die SPD-Generalin Fahimi – hat einen sogenannten Shitstorm entdeckt und breitgetreten. Die Skandalisierung von Fahimis Äußerung scheint mir ein wenig an den Haaren herbeigezogen, denn wenn “berühmte” Shitstorms in der Vergangenheit durch 100.000, 150.000 oder sogar 44 Millionen Reaktionen erzeugt wurden, so sind 2.000 Kommentare doch relativ wenig, […]

WDR: Hörerzahlen Absturz

Nach einer Media Analyse ging es mit Hörerzahlen beim WDR massiv bergab. Bei dem öffentlich-rechtlichen Propaganda-Sender wurde das so verkauft: “Die Radioprogramme des WDR zählen weiter zu den erfolgreichsten in Deutschland.” – Auch die anderen ARD-Hörfunkschleudern mit starken Einbrüchen

Hart aber fair: Schwachsinn bei Frank Plasberg

Düsseldorf. Fernsehen zum Fremdschämen am Montagabend bei “Hart aber fair”: Beim Thema Gender Mainstreaming und der Frage nach Sinn und Unsinn von Unisex-Klos gab es außer Keiferei nicht viel zu holen. Unschöner Höhepunkt: Ein sexuell aufgeladenes Party-Foto von FDP-Macho Wolfgang Kubicki.

“Qualitätsjournalismus” – Neuer Klimaskandal: Nasa soll bei Erderwärmung Daten gefälscht haben

Laut neuesten Verschwörungstheorien soll die Nasa Klimadaten gefälscht und so eine Erwärmung belegt haben, die es gar nicht gibt. Tatsächlich scheinen deutliche Unterschiede zwischen gemessenen und veröffentlichten Daten zu bestehen. Bitte den Satz mal genau lesen

Alles Schall und Rauch: Voldemort Putin kann zaubern und multitasken

Seit zwei Tagen kursiert eine Meldung in den westlichen Medien, es soll ein russisches “Strategiepapier” aufgetaucht sein, in dem drinsteht, die Annexion der Krim und der Krieg in der Ostukraine, sei schon lange von Putin geplant gewesen. Siehe: “Hat Moskau den Krieg in der Ukraine lange geplant?“

ARD-Panorama zeigt Nazi-Symbole in der Ukraine

Programmbeschwerde – In Ihrer gestrigen (19.2.2015) Sendung von Panorama “Ukraine Unterstützung – Nachschub für die Front” zeichnete Panorama u. a. den Weg eines in München lebenden jungen Mannes mit ukrainisch-russischen-Wurzeln nach, der die Schule vor dem Abitur verlässt, um in seine Heimat Donezk zu reisen und dort zu kämpfen.